From the magazine SZS 3/2019 | S. 174-178 The following page is 174

Literaturanzeige

Der medizinische Sachverständigenbeweis in der obligatorischen Unfallversicherung Fairness durch das Verfahren, den Sachverständigen und das Sachverständigengutachten LXI+373 Seiten, Luzerner Beiträge zur Rechtswissenschaft (LBR), Band 125, Zürich/Basel/Genf 2018, CHF 89.–

Die von Prof. Dr. René Wiederkehr (Universität Luzern, ZHAW Winterthur) betreute Dissertation fügt sich in eine lange Reihe von Publikationen ein, die sich mit dem Thema der Qualität und Qualitätssicherung von medizinischen Gutachten sowie den Anforderungen an ein faires, die Mitwirkungsrechte und -pflichten des Exploranden garantierenden Verfahrens befassen. Sie bildet Teil des unter dessen Leitung an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften durchgeführten Nationalfonds-Projektes «Fairness-Modelle für effiziente Abklärungsverfahren im Sozialversicherungsrecht», das eine Analyse der Auswirkungen des Ausbaus der Mitwirkungsrechte im Sozialversicherungsverfahren (vgl. BGE 137 V 210

[…]
Melden sie sich für den SZS-Newsletter an und bleiben Sie informiert.