From the magazine SZS 3/2020 | S. 144-156 The following page is 144

Nr. 14 Bundesgericht, II. sozialrechtliche Abteilung, Urteil 9C_539/2018 vom 29. Januar 2019 (d)

Art. 13 Abs. 1, Art. 84a Vo Nr. 1408/71; Art. 11 Abs. 1, Art. 76 Vo Nr. 883/2004; Art. 16 Vo Nr. 987/2009.
Beiträge/Beitragspflicht

Zusammenfassung

Die Frage, in welchem Staat eine erwerbstätige Person der Sozialversicherung unterstellt ist, beurteilt sich im Rahmen des zwischen der Schweiz und den EU-Staaten geltenden Koordinationsrechts insbesondere nach Bestand, Qualifikation (selbstständig oder unselbstständig) und Ausmass ihrer Tätigkeit in den verschiedenen Vertragsstaaten. Da bei…
[…]
Melden sie sich für den SZS-Newsletter an und bleiben Sie informiert.