Kommentar

Konsistenzindikatoren ein Jahr nach Aufhebung der «Depressionspraxis» (BGE 143 V 418)

Der Beschwerdeführer meldete sich im November 2013 bei der Invalidenversicherung zum Leistungsbezug an. Die IV-Stelle holte ein polydisziplinäres externes Gutachten ein, das ihm gestützt auf die…

Anspruch auf unentgeltliche Rechtsverbeiständung im Sozialversicherungsverfahren

Der Anspruch auf unentgeltliche Rechtsverbeiständung im Sozialversicherungsverfahren ist eine der umstrittensten prozessrechtlichen Fragen und zunächst vom Anspruch auf unentgeltliche Rechtspflege zu…

Zum Entzug der aufschiebenden Wirkung - Kommentar zum Urteil des Bundesgerichtes 9C_38/2017 vom 21. März 2017

Die IV-Stelle des Kantons Luzern teilte einer Bezügerin einer Invalidenrente im Februar 2014 mit, dass sie die Aufhebung der Rente vorsehe. Nachdem diese Einwände gegen den vorgesehenen Entscheid…