Michael E. Meier

Bibliography

Nr. 43 Bundesgericht, II. sozialrechtliche Abteilung, Urteil 8C_409/2017 vom 21. März 2018 = BGE 144 V 50 (d)

Der Versicherte bezog seit 1. November 2002 eine halbe IV-Rente. Im Zuge eines Revisionsverfahrens wurde er polydisziplinär begutachtet und wurde ihm, aufgrund einer chronischen Schmerzstörung mit…

Nr. 44 Bundesgericht, II. sozialrechtliche Abteilung, Urteil 9C_358/2017 vom 2. Mai 2018 = BGE 144 I 103 (d)

Der Versicherten wurde aufgrund eines schweren Schädelhirntraumas mittels allgemeiner Bemessungsmethode des Einkommensvergleichs eine ganze Invalidenrente per 1. April 2002 zugesprochen. Nach der…

Nr. 45 Bundesgericht, I. sozialrechtliche Abteilung, Urteil 8C_299/2018 vom 29. November 2018 = BGE 144 V 361 (d)

Strittig war, ob für den Anspruch auf eine Hilflosenentschädigung (nachfolgend HiLo) bei einem 50-jährigen Versicherten analog zum Anspruch auf eine IV-Rente ebenfalls ein Wartejahr gemäss Art. 28…

Nr. 47 Bundesgericht, II. sozialrechtliche Abteilung, Urteil 8C_163/2018 vom 28. Januar 2019 = BGE 145 V 2 (d)

Frau A. bezog seit dem Jahr 2000 eine ganze IV-Rente (IV-Grad 100%). Im Jahr 2015 fand im Rahmen eines Revisionsverfahrens eine polydisziplinäre Begutachtung statt, die allerdings keine Veränderung…

Nr. 48 Bundesgericht, II. sozialrechtliche Abteilung, Urteil 1C_461/2017 vom 27. Juni 2018 = BGE 144 I 170 (d)

Der Beschwerdeführer beantragte gestützt auf das kantonale Öffentlichkeitsgesetz des Kt. SO bei der IV-Stelle die Offenlegung, in wie vielen Fällen ihrer Aus der ZeitschriftSZS 4/2019 | [wording…

Nr. 50 Bundesgericht, I. sozialrechtliche Abteilung, Urteil 8C_440/2017 vom 25. Juni 2018 = BGE 144 V 153 (d)

Dem Versicherten wurde rückwirkend vom 1. Oktober 2012 bis 31. März 2014 eine befristete Rente zugesprochen und ein darüber hinausgehender Rentenanspruch verneint, wogegen dieser Beschwerde erhob…

Nr. 51 Bundesgericht, II. sozialrechtliche Abteilung, Urteil 9C_773/2016 vom 12. Januar 2018 = BGE 144 V 2 (f) = Pra 107 Nr. 125 S. 1151 ff.

Der im Jahr 1994 geborene A. mit deutscher und französischer Staatsangehörigkeit leidet an einem Geburtsgebrechen. Da sein Vater in der Schweiz arbeitet und somit der Schweizer Invalidenversicherung…

Konsistenzindikatoren ein Jahr nach Aufhebung der «Depressionspraxis» (BGE 143 V 418)

Der Beschwerdeführer meldete sich im November 2013 bei der Invalidenversicherung zum Leistungsbezug an. Die IV-Stelle holte ein polydisziplinäres externes Gutachten ein, das ihm gestützt auf die…

Entschädigungen für wissenschaftliche Publikationen - massgebender Lohn oder selbständiges Erwerbseinkommen?

Wissenschaftlicher und fachlicher Austausch erfolgt in vielen Wissenschaftsgebieten nach wie vor durch die Publikation wissenschaftlicher Arbeiten durch Verlage; sei es in der Form von Monografien…
Melden sie sich für den SZS-Newsletter an und bleiben Sie informiert.