Heft Nr. 4


Abhandlungen


Kommentar


Neues aus dem BGer


Rechtsprechung

2. Bundesgesetz über die berufliche Alters-, Hinterlassenen und Invalidenvorsorge (BVG)

2.5 Vorsorgeeinrichtungen

2.12 Umfang der Leistungen

Nr. 37 Bundesgericht, II. sozialrechtliche Abteilung, Urteil 9C_118/2018 vom 9. Oktober 2018 = BGE 144 V 327 (d)

Art. 20a Abs. 1 lit. a, Art. 49 Abs. 2 Ziff. 3 BVG; Art. 89a Abs. 6 Ziff. 3 ZGB.
Hinterlassenenleistungen der weitergehenden beruflichen Vorsorge; Todesfallkapital; Begünstigung des überlebenden Lebenspartners

Nr. 38 Bundesgericht, II. sozialrechtliche Abteilung, Urteil 9C_139/2018 vom 20. September 2018 = BGE 144 V 376 (d)

Art. 14 Abs. 1 FZG.
Rücktritt vom überobligatorischen Vorsorgevertrag wegen einer Anzeigepflichtverletzung; Berücksichtigung der aus überobligatorischer Vorsorge stammenden eingebrachten Freizügigkeitsleistung bei der Berechnung der BVG-Minimalrente

2.14 Besondere Bestimmungen

4. Bundesgesetz über die Invalidenversicherung (IVG)

4.5 Die Leistungen

4.6 Organisation


Literaturanzeigen


Veranstaltungen

Melden sie sich für den SZS-Newsletter an und bleiben Sie informiert.